Sag uns, was los ist:

Einbrecher unterwegs

(ots) - Rheda-Wiedenbrück. (KS) Am Samstagabend (27.02.) waren unbekannte Einbrecher in Rheda-Wiedenbrück unterwegs und haben nach bisherigen Meldungen einen versuchten sowie einen vollendeten Wohnungseinbruch verübt.

Zwischen 18.30 Uhr und 20.30 Uhr hebelten die Täter in der Hellingrottstraße an einem Einfamilienwohnhaus ein seitliches Fenster auf und stiegen ins Gebäude ein. In mehreren Räumen wurden die vorhandenen Schränke und Behältnisse durchwühlt. Teilweise wurden Gegenstände herausgerissen und auf dem Fußboden verstreut. Nach ersten Feststellungen haben die Diebe vermutlich nur einen geringen Bargeldbetrag gestohlen.

Gegen kurz vor 21.00 Uhr wollten die Täter an einem Wohnhaus an der Bielefelder Straße ebenfalls ein Fenster aufhebeln. Eindeutige Hebelspuren konnten später am Fensterrahmen festgestellt werden. Durch die Anwesenheit einer Bewohnerin in einem der Räume wurden die Einbrecher vermutlich gestört und ließen von ihrem Vorhaben ab.

Die Polizei sucht in beiden Fällen dringend Zeugen. Wer hat zur Tatzeit oder in den Tagen vor dem Einbruch verdächtige Personen oder Fahrzeuge in der Nähe des Tatortes beobachtet? Hinweise und Angaben dazu nimmt die Polizei in Gütersloh unter Tel.: 05241 869 0 entgegen.

Ort
Veröffentlicht
29. Februar 2016, 10:36
Autor