Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbrüche; Verkehrsunfälle; Exhibitionist gefasst

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Pliezhausen-Rübgarten (RT): Fahrzeug überschlagen

Ein 54-jähriger Pkw-Lenker ist am Montagmittag, gegen 11.45 Uhr, auf der B 27 bei Rübgarten ohne Beteiligung anderer Verkehrsteilnehmer auf nasser Fahrbahn verunglückt. Der Mann war mit seinem VW Polo in Fahrtrichtung Tübingen unterwegs, als er auf Höhe der Ausfahrt nach Reutlingen aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit nach dem Überholen eines anderen Wagens eigenen Angaben zufolge im Aquaplaning nach rechts von der Straße abkam. An der Böschung überschlug sich der VW mehrfach und kam nach etwa 100 Metern quer zur Fahrbahn im Grüntreifen wieder auf den Rädern zum Stillstand. Der Fahrer wurde mit schweren Verletzungen vom Rettungsdienst in eine Klinik gebracht und dort stationär aufgenommen. An seinem Wagen, der abgeschleppt werden musste, war Sachschaden in Höhe von etwa 8.000 Euro entstanden. (ak)

Esslingen (ES): Einbruch im Freibad

In die Räume des Freibades in der Kurt-Schumacher-Straße ist ein Unbekannter in der Zeit von Sonntag, 21 Uhr, bis Montag, 5.30 Uhr, eingebrochen. Der Einbrecher verschaffte sich über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu den Räumen, wo er weitere Türen teils mit brachialer Gewalt aufbrach. Er durchsuchte das Mobiliar nach Stehlenswertem und entwendete Bargeld in noch unbekannter Höhe, mit dem er sich aus dem Staub machte. Die Höhe des angerichteten Sachschadens steht noch nicht fest. Das Polizeirevier Esslingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (jw)

Nürtingen (ES): Parkenden Pkw beschädigt und geflüchtet (Zeugenaufruf)

Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker hat vermutlich in der Nacht von Sonntag auf Montag in der Kapellenstraße an einem geparkten Pkw einen beträchtlichen Schaden verursacht und ist anschließend geflüchtet. Der Gesuchte war offenbar in Richtung Liststraße unterwegs und stieß mit seinem Gefährt gegen das linke Heck eines geparkten Skoda Octavia. Allein an diesem Wagen beläuft sich der Sachschaden, der am Montagmorgen, gegen 7.30 Uhr, bemerkt worden war, auf zirka 3.500 Euro. Bei dem gesuchten Fahrzeug könnte es sich um ein Lkw-Gespann oder einen Sattelzug gehandelt haben. Zeugenhinweise erbittet das Polizeirevier Nürtingen unter Telefon 07022/9224-0. (mr)

Metzingen (RT): Einbruch ins Jugendhaus

In das Metzinger Jugendhaus in der Mühlstraße ist im Laufe des Wochenendes zwischen Freitagabend, 23.30 Uhr, und Montagmittag, 12.15 Uhr, eingebrochen worden. Mit einer Leiter gelangte ein bislang unbekannter Täter an der Gebäudeseite an einen sich auf einem Balkon befindlichen Wintergarten, wo er eine Fensterscheibe einschlug und ins Innere kletterte. Dort schlug er dann die Glasscheibe einer in die Büroräume führenden Tür ein. Beim Durchstöbern der Räumlichkeiten erbeutete der Einbrecher eine X-Box mit zwei Controllern und einen Beamer im Wert von mehreren hundert Euro. Das Polizeirevier Metzingen hat die Ermittlungen aufgenommen. (ms)

Ammerbuch/Tübingen (TÜ): Exhibitionist gefasst - Geschädigte weiterer Straftaten gesucht

Gegen einen 31-jährigen Senegalesen, der am Montagmorgen zweimal als Exhibitionist aufgetreten ist, ermittelt derzeit das Polizeirevier Tübingen. Gegen 9.15 Uhr war gemeldet worden, dass der Mann bei geöffneter Tür auf der Toilette eines Cafés am Europaplatz onanierte. Er wurde vorläufig festgenommen. Bei den Ermittlungen vor Ort meldete sich eine weitere Frau, der der polizeilich bekannte Verdächtige unmittelbar zuvor in der Ammertalbahn vor der Ankunft am Bahnhof Tübingen bereits als Exhibitionist gegenübergetreten war. In dem Zug soll der Mann auch versucht haben, eine noch unbekannte Frau mit einer Zigarette zu verletzen. Außerdem wurde bekannt, dass der Verdächtige offenbar schon auf der Fahrt mit dem Schienenersatzverkehr von Herrenberg nach Pfäffingen ein ebenfalls unbekanntes, junges Mädchen in obszöner Weise verbal belästigt hatte. Die noch unbekannten Geschädigten werden gebeten, sich unter Tel. 07071/972-8660 zu melden. (ak)

Ort
Veröffentlicht
19. August 2019, 14:30
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!