Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Einbrüche; Reifen illegal entsorgt (Zeugenaufruf); Verkehrsunfall

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Einbruch in Firma

Ein Unbekannter ist am Wochenende in eine Firma in der August-Lämmle-Straße eingebrochen. Zwischen Freitag, 17.45 Uhr, und Montag, 6.30 Uhr, gelangte der Täter gewaltsam über ein Fenster ins Gebäude. Dort durchsuchte er die Räume nach Stehlenswertem, wobei er Schubladen und Schränke öffnete. Anschließend machte sich der Einbrecher, vermutlich ohne Beute, wieder aus dem Staub. Der Sachschaden wird etwa auf 1.000 Euro geschätzt. Das Polizeirevier Reutlingen ermittelt. (jw)

Weilheim (ES): Reifen illegal entsorgt (Zeugenaufruf)

Zum wiederholten Mal hat vermutlich ein und derselbe Täter eine Vielzahl an Reifen bei Weilheim illegal entsorgt. Der Unbekannte entledigte sich im Laufe des Wochenendes von 23 Reifen. Zwölf Stück warf er beim Wanderparkplatz an der Lindach neben der L 1200 weg beziehungsweise direkt in den kleinen Fluss. Weitere elf Reifen fanden die Beamten in Verlängerung des Feldwegs gegenüber der Zufahrt zu dem Wanderparkplatz. Die Polizei geht davon aus, dass der Täter beim Entladen gestört wurde und deswegen an zwei Stellen die Reifen entsorgte. Es ist bereits das dritte Mal, dass eine größere Menge Reifen weggeworfen wurde. Der Polizeiposten Weilheim hat die Ermittlungen aufgenommen und bittet unter Telefon 07023/90052-0 um Hinweise zu dem Umweltfrevler. Er dürfte zum Transport ein größeres Fahrzeug verwendet haben. (ms)

Ofterdingen (TÜ): Vorfahrt missachtet

Bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montagmorgen infolge einer Vorfahrtsverletzung ereignet hat, ist eine Fahrradfahrerin schwer verletzt worden. Die 59-Jährige befuhr gegen 6.45 Uhr mit ihrem Rennrad die Lehrstraße in Richtung Friedrichstraße. An der Kreuzung zur Achalmstraße wollte sie an dieser geradeaus fahren, wobei sie die Vorfahrt eines von rechts kommenden Smart einer 38 Jahre alten Frau missachtete. Im Kreuzungsbereich kam es daraufhin zur Kollision der beiden Fahrzeuge. Die Radlerin wurde bei dem Unfall so schwer verletzt, dass sie vom Rettungsdienst zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste. Der Sachschaden beläuft sich auf insgesamt etwa 4.000 Euro. (jw)

Mössingen (TÜ): Einbruch in Schule

In eine Schule in der Goethestraße ist ein Unbekannter im Laufe des Wochenendes eingebrochen. Zwischen Freitag, 15 Uhr, und Montag, 8.15 Uhr, verschaffte sich der Einbrecher über ein Fenster gewaltsam Zutritt zu den Räumen, die er nach Stehlenswertem durchsuchte. Dabei stieß er auf ein Skelett-Modell und warf es aus dem Gebäude. Dadurch wurde das Anschauungsobjekt beschädigt. Ob der Täter etwas entwendete, ist derzeit noch nicht bekannt. Der Sachschaden beläuft sich ersten Schätzungen nach auf etwa 500 Euro. Der Polizeiposten Mössingen ermittelt. (jw)

Ort
Veröffentlicht
26. August 2019, 14:14
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!