Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

111104-3-pdnms Feuer nach Einbruch

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - 111104-3-pdnms Feuer nach Einbruch

Rendsburg / Am Morgen des 04.11.2011, um 06.58 Uhr, wurde der Polizei eine Feuer in Rendsburg, in der Büsumer Straße bei einer Firma für Maschinenbau- und Konstruktionstechnik gemeldet. Am Einsatzort stellte sich heraus, dass es in der Werkhalle, in der auch Büro- und Besprechungsraum integriert waren brannte. Mitarbeiter die zur Arbeit kamen, hatten die Rauchentwicklung bemerkt und Feuerwehr und Polizei informiert. In der Halle stand ein Mercedes Vito, der ausbrannte. Außerdem wurden diverse Spezialmaschinen zur Fertigung von Maschinenbau- und Konstruktionsteilen ein Raub der Flammen. Insgesamt dürfte nach ersten Schätzungen der Kriminalpolizei Rendsburg ein Sachschaden in Höhe von etwa 750.000 Euro entstanden sein. Die Freiwillige Feuerwehr hatte den Brand gegen 08.15 Uhr gelöscht. Wie die Kriminalpolizei feststellen konnte, war in die Werkhalle eingebrochen worden. Es wurde ein Computer gestohlen. Nach dem derzeitigen Ermittlungsstand geht die Kripo von Bandstiftung aus. Die Brandlegung dürfte in den frühen Morgenstunden des 04.11.2011 erfolgt sein. Insofern bittet die Kripo Rendsburg um sachdienliche Hinweise im Hinblick auf verdächtige Fahrzeuge oder Personen im Bereich der Büsumer Straße unter Tel.-Nr.: 04331 2080.

Rainer Wetzel

Ort
Veröffentlicht
04. November 2011, 13:38
Autor
whatsapp shareWhatsApp