Sag uns, was los ist:

Dekanat Rhein.-Berg.-Kreis Bereich Overath #### Gottesdienstordnung vom 27.07. - 04.08.2019 Maria Hilf, Vilkerath Samstag, 27. 07.: 17 Uhr SVM, für LuV der Fam. Ennenbach, SWA für Albert Sturmberg. Donnerstag, 01. 08.: 8 Uhr Messe. Samstag, 03. 08.: 17 Uhr SVM. St. Barbara, Steinenbrück Sonntag, 28. 07.: 18 Uhr Messe, JG für Maria Rottländer. Dienstag, 30. 07.: 18.15 Uhr Rosenkranzgebet, 19 Uhr Messe. Sonntag, 04. 08.: 8 Uhr Messe fällt aus, 15 Uhr Taufe, 18 Uhr Messe. St. Lucia, Immekeppel Sonntag, 28. 07.: 11 Uhr Festmesse zum Jakobustag unter Mitwirkung des Spaßorchester Marialinden (die Kollekte ist für den Kirchbauverein bestimmt), für Balbina und Alois Tix, Maria und Gerhard Rottländer, sowie Gertrud Pick, JG für Siegbert Schallenberg, JG für Elisabeth Wester u. für Wilhelm Wester. Freitag, 02. 08.: 18.30 Uhr Stille Anbetung, 19 Uhr Messe, für Fam. Vogel u. Kierspel. Sonntag, 04. 08.: 11 Uhr Messe, StM für Adelheid Willmann. St. Mariä Heimsuchung, Marialinden (Fe) St. Michael, (KaM) Malteserstift Samstag, 27. 07.: 8.30 Uhr Beichtgelegenheit, 9 Uhr Marienmesse, StM für Ehel. Josef u. Anna Schmitt, StM für Ehel. Johann u. Anna Bolz. Sonntag, 28. 07.: 9.30 Uhr (KaM) Messe, 11 Uhr Messe, 4. JG für Anneliese Groß, für Werner Beißel u. Fam. Montag, 29. 07.: 19 Uhr (Fe) Messe. Dienstag, 30. 07.: 8 Uhr Frauenmesse. Mittwoch, 31. 07.: 16 Uhr (KaM) Messe. Freitag, 02. 08.: 16 Uhr (KaM) Rosenkranz. Samstag, 03. 08.: 8.30 Uhr Beichtgelegenheit, 9 Uhr Marienmesse, für Josef Tillmann. Sonntag, 04. 08.: 9.30 Uhr (KaM) Messe, 11 Uhr Kleine Kirche - Wortgd. für Eltern mit kleinen Kindern während der Messe im Jugendheim fällt aus., 11 Uhr Messe, StM für Ehel. Hubert u. Sophie Krämer, für die armen Seelen u. für LuV der Fam. Zinzius, Giebel u. Röser, für Ludwig Hollinder u. Söhne Hans-Peter u. Michael, 12 Uhr Taufe. St. Mariä Himmelfahrt, Untereschbach Samstag, 27. 07.: 18.30 Uhr SVM, für Walter Schloißin,für LuV d. Fam. Schloißin, Riedel und Rösler. Montag, 29. 07.: 8 Uhr Messe. Donnerstag, 01. 08.: 9 Uhr Frauengottesdienst, anschl. Frühstück im Pfarrheim. Freitag, 02. 08.: 16 Uhr Offenes Gespräch und Gelegenheit zur Beichte bei Pfarrer Bonnacker fällt aus.. Samstag, 03. 08.: 18.30 Uhr SVM. St. Rochus, Heiligenhaus Sonntag, 28. 07.: 9.30 Uhr Messe, JG für Silke Bäuerle, für Maria u. Michael Persé, für Ehel. Klara u. Bruno Frommhold, für Hilde u. Heinz Steimel sowie Christel Frommhold, 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. Montag, 29. 07.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. Dienstag, 30. 07.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. Mittwoch, 31. 07.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle, 20 Uhr Effata. Donnerstag, 01. 08.: 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. Freitag, 02. 08.: 8 Uhr Messe, anschl. wird vor dem Tabernakel der Barmherzigkeitsrosenkranz gebetet, 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. Sonntag, 04. 08.: 9.30 Uhr Kleine Kirche - Wortgd. für Eltern mit kleinen Kindern während der Messe im Heim unter der Kirche fällt aus., 9.30 Uhr Messe, StM für Ehel. Josef Tix, für die Verst. der Fam. Vogel, für Alfons Mester, für die Fam. Hansen, 17.45 Uhr Rosenkranzgebet in der Rochus Kapelle. St. Walburga, Overath Sonntag, 28. 07.: 8 Uhr Messe fällt aus., 9.30 Uhr Messe, SWA für Erna Klima, JG für Johannes Meiger, 1. JG für Marga Schmitz, Geli Drossner u. Walter Schmitz. Montag, 29. 07.: 8 Uhr Rosenkranzgebet fällt aus.. Mittwoch, 31. 07.: 7.45 Uhr Laudes, 8 Uhr Frauenmesse, 17 Uhr Rosenkranzgebet. Donnerstag, 01. 08.: 9.30 Uhr Eucharistische Anbetung (bis 18.30 Uhr), 18 Uhr Beichtgelegenheit, 18.30 Uhr Vesper mit sakramentalem Segen, 19 Uhr Messe. Sonntag, 04. 08.: 9.30 Uhr Messe, StM für Ehel. Hubert u. Maria Miebach, StM für Geschwister Käthe u. Dr. Carl Mibach, JG für Katharina Dresbach, JG für Wilhelm Heider (Halfensbüchel), für LuV der Fam. Heider, 12. JG für Johannes Eschbach.
mehr 
MuseumsCard für Kinder und Jugendliche Der Sommer ist da und mit ihm wieder die tolle Gelegenheit für alle Kinder und Jugendlichen unter 18 Jahren, eine MuseumsCard zu erwerben und kostenlos einen Großteil der Lübecker Museen zu besuchen. Die Aktion gilt vom 15. Juni bis 3. November und wird ermöglicht durch die Gemeinnützige Sparkassenstiftung zu Lübeck. Darüber hinaus ist die MuseumsCard, die landesweit vom Landesjugendring Schleswig-Holstein in Kooperation mit dem Ministerium für Bildung, Wissenschaft und Kultur des Landes Schleswig-Holstein, den schleswig-holsteinischen Sparkassen, dem Museumsverband Schleswig-Holstein und Hamburg sowie dem Nahverkehr Schleswig-Holstein durchgeführt wird, die kostenlose Eintrittskarte in rund 100 weitere Museen in Schleswig-Holstein und Dänemark. An zwei Tagen in den Herbstferien, dem 10. und 17. Oktober, gilt sie zudem als Fahrkarte in allen Bussen und Bahnen von NAH.SH, dem Nahverkehr in Schleswig-Holstein. „Die Lübecker Museen nehmen bereits seit Anbeginn der MuseumsCard an dieser Aktion teil. Auf diese Weise könne Kindern und Jugendlichen aus allen Gesellschaftsschichten ein Zugang zu der vielfältigen Lübecker Museumslandschaft vermittelt werden“, wie Prof. Dr. Hans Wißkirchen, Leitender Direktor der Lübecker Museen, erklärt. Martina Wagner, Geschäftsführerin der Sparkassenstiftung zu Lübeck ergänzt: „Museen helfen, Vergangenes und Gegenwart zu verstehen. Mit unserer Förderung möchten wir dazu beitragen, die Kulturhäuser als wichtige außerschulische Lernorte attraktiv zu halten. Darum fördert unsere Stiftung die MuseumsCard seit 2012. Die MuseumsCard ist in allen Geschäftsstellen der Sparkasse zu Lübeck kostenlos erhältlich.“ Die MuseumsCard kann zudem bei allen weiteren Sparkassen in Schleswig-Holstein, bei Jugendverbänden, Büchereien und in einigen Tourismusagenturen abgeholt werden sowie natürlich an den Kassen der teilnehmenden Museen. Der Download aus dem Internet oder die Verwendung der MuseumsCard-App auf dem Smartphone ist ebenfalls möglich. Weitere Informationen können unter www.meine-museumscard.de">http://www.meine-museumscard.de">www.meine-museumscard.de abgerufen werden. Hier ist auch eine Liste aller teilnehmenden Museen einsehbar. +++ (Quelle: Die Lübecker Museen) www.unserort.de/Luebeck
mehr