Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Reken - Ein Leichtverletzter bei Abbiegeunfall

(ots) - (dh) Am Mittwochmorgen, um 07:50 Uhr, kam es auf der Landesstraße 600 (Dorstener Straße) zu einem Verkehrsunfall, bei dem ein 17-Jähriger aus Reken leicht verletzt wurde.

Ein 25-jähriger Mann aus Reken befuhr mit seinem Pkw die Kardinal-von-Galen-Straße, um im weiteren Verlauf nach links auf die Dorstener Straße abzubiegen. Im Einmündungsbereich übersah er beim Abbiegen den 17-Jährigen, der mit seinem Kleinkraftrad die Dorstener Straße in Richtung Ortsmitte befahren hatte. Bei dem Zusammenstoß wurde der 17-Jährige leicht verletzt. Ein Rettungswagen brachte ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus. Der entstandene Sachschaden wird auf ca. 4.500 Euro geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
17. Dezember 2014, 12:03