Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Jahresrechnung 2018 vom Gemeinderat festgestellt

whatsapp shareWhatsApp

Jahresrechnung 2018 vom Gemeinderat festgestellt

Die Verwaltung legte dem Rat der Gemeinde Reichshof die geprüfte und mit einem uneingeschränkten Prüfungsvermerk versehene Jahresrechnung 2018 vor. Der Gemeinderat hat in seiner Sitzung am 01. Juli 2019 die Jahresrechnung 2018 festgestellt und Bürgermeister Rüdiger Gennies die Entlastung erteilt.

Die Haushaltsplanung 2018 sah eine Entnahme aus der Allgemeinen Rücklage in Höhe von 2.29 Mio. Euro vor. Noch während der vorläufigen Haushaltsführung, die mit Inkrafttreten der Haushaltssatzung am 31.03.2018 endete, reduzierten sich die Gewerbesteuererträge um mehr als 3,5 Mio. Euro. Danach entwickelte sich die Haushaltswirtschaft jedoch insgesamt sehr positiv. Besonders im letzten Quartal des Jahres 2018 hat der Gewerbesteuerertrag in Verbindung mit einer sparsamen Haushaltsführung nicht nur den Einbruch bei der Gewerbesteuer seit Jahresbeginn wettgemacht, sondern auch das geplante Defizit von rd. 2,29 Mio. Euro mehr als ausgeglichen. Die Jahresrechnung 2018 weist einen Überschuss von 446.704 Euro aus, der der Ausgleichsrücklage zugeführt wird. Dies bedeutet gegenüber der Planung 2018 eine Verbesserung von 2,74 Mio. Euro.

Ort
Veröffentlicht
05. Juli 2019, 04:24
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!