Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

"Großreinemachen" in den Dörfern

Müllsammelaktion in den Wäldern zwischen Müllerheide, Breidenbach, Schönenbach und Mittelagger

Am Sonntag den 26.03.2017 wurde in den Wäldern rund um den Ort Breidenbach auf Initiative der dort tätigen Jäger Müll gesammelt.

An der Aktion beteiligten sich 5 Jäger mit ihren Partnerinnen, so dass eine engagierte Mannschaft von 10 Personen unter Zuhilfenahme von geländegängigen Fahrzeugen und Anhängern die bekannten wilden Müllkippen und Straßenrändern aufsuchten, den Müll einsammelten und zu dem von der Gemeinde bereitgestellten Container transportierten.

Im Laufe des Tages stellte sich heraus, dass das Volumen des großen Containers nicht ausreichte um die zusammengetragenen Mengen aufzunehmen, so dass ein Teil zur Abholung daneben gelagert werden musste.

Zusammengetragen wurden aus dem Wald unter anderem mehrere hundert Altreifen sowie einige Kuriositäten, wie z.B. ein alter Hundekorb, ein bunter Klosettdeckel und Mobiliar aus vergangener Zeit.

Das gute Wetter während des Tages unterstützte die rundum gute Stimmung der Beteiligten.

Nach dem gemeinsamen Abschluss in Mittelagger mit Grillwürstchen und Getränken endete an diesem Sonntag die Säuberungsaktion.

Auch in anderen Dorfgemeinschaften wurden die Mitglieder mobil und sammelten jede Menge Müll ein. An drei unterschiedlichen Wochenenden wurden seitens des Bauhofes der Gemeinde freitags die Container angeliefert, und montags picke packe voll wieder abgeholt.

Die Dorfgemeinschaften aus Hespert, Wehnrath, Breidenbach, Wildbergerhütte, Sinspert, Volkenrath, Blankenbach, Schemmerhausen und der Angelsportverein Bieberstein haben sich an der Aktion beteiligt.

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
15. April 2017, 00:00
Autor