Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Feierliche Spielplatzeinweihung in Hahn

"Ich pflanz dir einen Baum, der für das Leben steht". So trällert ein kleines Mädchen ihr selbst gedichtetes Lied vor sich hin, während sie auf dem Dachnetz des neu erbauten Klettergerüsts liegt und verträumt in die Wolken blickt.

Hier trifft man neuerdings wieder viele Kinder und Freunde an, denn der Hähner Spielplatz macht durch die neuen Spielgeräte wieder richtig Spaß. Nach den Bemühungen der Dorfgemeinschaft Hahn e.V. durch ein Crowdfunding war der finanzielle Grundstein für die Erweiterung und eine Rundum-Erneuerung des Kinderspielplatzes gelegt. Mit vereinten Kräften und mit weiterer finanzieller Hilfe aus dem Topf der Dorfgemeinschaft Hahn e.V. wurden diverse neue Spielgeräte angeschafft und in tagelanger freiwilliger Helferarbeit errichtet. "Am Schönsten war es, dass wir Kinder bei den Bauarbeiten selbst mit Hand anlegen durften", freut sich eine Jugendliche, die gerade aus der eingebuddelten Röhre gekrochen kommt. So wimmelte es also an einem Samstag im August nur so von Kinderhänden mit Schubkarren und Kinderschaufeln, die damit beschäftigt waren, Hackschnitzel unter die Spielgeräte zu füllen, so dass man sich bei einem Sturz vom Spielgerät nicht verletzt.

Symbolisch für das "Neue Leben" auf dem Dorfspielplatz, wurde das Projekt dann während der großen Einweihungsfeier am 10. September durch das Pflanzen eines Baumes, durch Bürgermeister Gennies veredelt. Gemeinsam mit den Kindern pflanzte er selbst den neuen Baum an seinem zukünftigen Bestimmungsort ein. Auch Petrus segnete die Feierlichkeiten durch einen ausgedehnten Regenstopp am Sonntagnachmittag.

Als für die Kinder eine kleine Olympiade im Rahmen einer Kinderbelustigung startete, kroch sogar hin und wieder die Sonne hinter den Wolken hervor. Somit kam es für die Dorfmitglieder zu einem rundum gelungenen Fest für Jung und Alt bei Kaffeetafel und Picknick. Die Kinder singen noch einmal ihr Lied und bedanken sich bei allen Helfern und Unterstützern, so wie bei dem Bürgermeister für das "neue Leben auf unserm tollen Spielplatz".

SCHLAGWORTE:
Ort
Veröffentlicht
30. September 2017, 00:00