Sag uns, was los ist:

(ots) /- Castrop-Rauxel Der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs fuhr am Dienstag, in der Zeit von 12 bis 19.30 Uhr, auf der Ahornstraße einen geparkten grauen VW Transporter an und flüchtete. am Transporter entstand 1.500 Euro Sachschaden. Dienstag, gegen 10 Uhr, beobachtete eine Zeugin, wie eine 36-jährige Autofahrerin aus Dortmund beim einparken an der Straße Neuroder Platz einen am Fahrbahnrand geparkten schwarzen Audi Q3 oder Q5 mit Kölner Kennzeichen anfuhr. die 36-Jährige fuhr dann kurz weg, kam dann aber zur Unfallstelle zurück. Mittlerweile war der beschädigte Audi nicht mehr vor Ort. Der Fahrer oder die Fahrerin war wohl, ohne den Unfall bemerkt zu haben, weggefahren. Nun wird diese bzw. dieser gesucht. Am Auto der 36-Jährigen entstand 1.000 Euro, der Schaden am Audi kann nicht beziffert werden. Recklinghausen Dienstag, gegen 17.30 Uhr, kam der Fahrer eines weißen Autos einem 40-jährigen Recklinghäusers auf der Herner Straße entgegen. Als der unbekannte Autofahrer ausscherte und dadurch auf die Fahrspur des 40-Jährigen fuhr, musste dieser stark abbremsen, um einen Zusammenstoß zu verhindern. Dadurch fuhr ein hinter dem 40-Jährigen fahrender 22-jähriger Autofahrer aus Gladbeck auf. Dabei entstand 2.500 Euro Sachschaden. Der unbekannte Autofahrer fuhr weiter, ohne sich um den Unfall zu kümmern. Der Fahrer oder Zeugen, die Hinweise geben können, werden gebeten, sich bei der Polizei zu melden. Marl Dienstag, in der Zeit von 15 bis 17 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Karl-Liebknecht-Straße einen am Straßenrand geparkten silberfarbenen Volvo V40 an und flüchtete. Der Volvo wurde an der Stoßstange hinten links beschädigt. Der entstandene Schaden wird auf 2.000 Euro geschätzt. Heute, in der Zeit von 10 bis 11.15 Uhr, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Zeppelinstraße einen geparkten grauen B-Klasse Mercedes an und flüchtete. Der Mercedes wurde hinten lins beschädigt. Es entstand 1.000 Euro Sachschaden. Gladbeck Dienstag, in der Mittagzeit, fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs auf der Haldenstraße einen geparkten grauen Citroen C3 Aircross an und flüchtete. am Citroen entstand 1.000 Euro Sachschaden. Bottrop Dienstag, gegen 13.45 Uhr, beobachtete ein Zeuge, wie der Fahrer eines Lastwagen auf der Gungstraße einen geparkten grauen Hyundai Rok an und flüchtete. Am Hyundai entstand 2.000 Euro Sachschaden. Der Zeuge kann den flüchtenden Lastwagen nicht näher beschreiben. Nach anderen Hinweisen dürfte der LKW gelb oder orange gewesen sein. Herten Auf der Straße Zum Bahnhof fuhr der Fahrer eines unbekannten Fahrzeugs am Dienstag, in der Zeit 10.45 bis 11 Uhr, einen geparkten braunen Seat Alhambra an und flüchtete. Am Seat entstand 2.000 Euro Sachschaden. Hinweise erbitten die zuständigen Verkehrskommissariate in Gladbeck und Herten unter Tel. 0800/2361 111.
mehr