Sag uns, was los ist:

(ots) Dorsten Am Donnertag, zwischen 15:00 Uhr und 19:00 Uhr, verschafften sich unbekannte Täter Zutritt zu einem Einfamilienhaus an der Straße Zum Holtberg. An dem Haus wurde ein Fenster aufgehebelt. Anschließend durchsuchten die Täter das Haus nach Beute. Mit Schmuck, einer Stereoanlage und einem Kaffeevollautomaten flüchteten sie in unbekannte Richtung. An dem Fenster entstand Sachschaden in Höhe von 1.000 Euro. An der Schölerswiese öffneten unbekannte Täter gewaltsam die Terrassentür eines Reihenhauses. Der Tatzeitraum konnte auf Donnerstag, zwischen 14:00 Uhr und 19:30 Uhr eingegrenzt werden. Die Räume wurden durchsucht, nach ersten Erkenntnissen flüchteten die Täter allerdings ohne Beute. An der Tür entstand 2.000 Euro Sachschaden. Zwischen Mittwoch 13:00 Uhr und Donnerstag 08:30 Uhr brachen unbekannte Täter in ein Ladenlokal an der Dimker Allee ein. Die Hintertür zu den Räumlichkeiten wurde aufgebrochen. Nachdem die Räume durchsucht waren, flüchteten die Unbekannten mit Bargeld und einem Tresor in unbekannte Richtung. In der Nacht zu Freitag brachen unbekannte Täter in eine Werkstatt an der Marienstraße ein. Dabei wurde das elektrische Rolltor beschädigt. Die Täter flüchteten mit Werkzeug in unbekannte Richtung. Bottrop Am frühen Donnerstagabend öffneten unbekannte Täter gewaltsam die Terrassentür eines freistehenden Einfamilienhauses an der Hellen Straße. Die Täter durchsuchten die Zimmer und Schränke in dem Haus. Ob etwas entwendet wurde, konnte noch nicht gesagt werden. Die Täter flüchteten in unbekannte Richtung. Hinweise liegen bislang nicht vor. Marl Am Donnerstagvormittag, brachen Unbekannte in eine Wohnung im dritten Obergeschoss an der Breddenkampstraße ein. Die Wohnungstür wurde aufgehebelt und die Räume nach Beute durchsucht. Die Täter flüchteten mit Bargeld und Schmuck in unbekannte Richtung. Recklinghausen Unbekannte Täter hebelten die Tür zu einem Cafe in der Innenstadt am Markt auf. Als Tatzeit wurde die Nacht zu Donnerstag angegeben. Mit Bargeld flüchteten die Täter vermutlich über den Zugangsweg in unbekannte Richtung. Hinweise zu den Sachverhalten erbitten die zuständigen Kriminalkommissariate unter der 0800 2361 111.
mehr