Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schwerer Verkehrsunfall am Sonntag mit zwei Verletzten

(ots) /-

Am Sonntagnachmittag (23.09.2018) kam es auf der Bockholter Straße im Grenzgebiet zwischen Recklinghausen und Marl zu einem schweren Verkehrsunfall mit zwei schwer verletzten Personen.

Die Feuerwehr wurde um 16.10 Uhr zu einem Verkehrsunfall auf die Bockholter Str. in Höhe des Golfplatzes in Fahrtrichtung Marl gerufen. Laut den ersten Meldungen sollte eine Person in einem Fahrzeug eingeklemmt sein.Bei Eintreffen der Feuerwehr wurden zwei verunfallte PKW festgestellt.

Der Fahrer des ersten PKW befand sich bereits auf der Straße liegend neben seinem Fahrzeug und wurde von Ersthelfern betreut. Der Rettungsdienst übernahm die Versorgung und Behandlung des schwer verletzten Patienten. Der Fahrer des zweiten PKW befand sich noch auf dem Fahrersitz, war aber nicht in seinem Fahrzeug eingeklemmt war. Auch diesen Patienten versorgte der Rettungsdienst.

Zusätzlich sicherte die Feuerwehr den Brandschutz und streute auslaufende Betriebsmittel ab.

Beide männlichen Patienten wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser transportiert.

Der Einsatz dauerte circa eine Stunde an, im Einsatz befand sich die hauptamtliche Wachabteilung sowie zwei RTW und zwei Notärzte.

Zur Unfallursache und Höhe des Sachschadens ist keine Aussage möglich.

Ort
Veröffentlicht
24. September 2018, 05:47
Autor