Sag uns, was los ist:

Recklinghausen: Raub auf Lebensmittelgeschäft

(ots) - Am Samstag, 18.07.2015, gegen 07:35 Uhr, wurde die Filiale eines Lebensmittelgeschäfts an der Salentinstraße überfallen. Ein unbekannter Täter verschaffte sich unter Vorhalt einer Schusswaffe über die Laderampe Zugang zu den Geschäftsräumen, in denen sich drei Angestellte, 60, 46, und 24 Jahre alt aufhielten. Er fesselte zunächst zwei Angestellte und zwang die dritte anwesende Verkäuferin ihn zum Tresor zu führen, aus dem er Bargeld entwendete. Anschließend flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Die polizeilichen Fahndungsmaßnahmen verliefen ergebnislos. Der Täter wird wie folgt beschrieben: männliche Person, ca. 180 - 185 cm groß, ohne Altersangabe, dickliche Statur, Bekleidung: blaue Trainings- und darüber eine dunkelgraue Jacke, weiß-braune Turnschuhe der Marke "Asics", schwarze Skimaske, schwarze Handschuhe und eine schwarze Basecap, eine silberne Schusswaffe wurde mitgeführt. Sachdienliche Hinweise können telefonisch unter der Telefonnummer 02361 / 55-0 mitgeteilt werden.

Ort
Veröffentlicht
20. Juli 2015, 11:22
Autor
Rautenberg Media Redaktion