Sag uns, was los ist:

Recklinghausen: Maskierter Mann überfiel eine Spielhalle

(ots) - Am Dienstag (05.06.), gegen 23.10 Uhr, betrat ein maskierter Mann eine Spielhalle auf der Karlstraße. Er bedrohte die 36-jährige Angestellte und einen 54-jährigen Besucher der Spielhalle mit einer Schusswaffe und einem Elektroschocker. Er forderte die Angestellte auf, Bargeld herauszugeben. Mit der Beute flüchtete der Täter in unbekannte Richtung. Der Täter wird wie folgt beschrieben: 175 bis 180 cm groß, trug eine schwarze Sturmhaube, einen weißen Kapuzenpullover mit schwarzen Querstreifen, eine schwarze Jogginghose und dunkle Schuhe. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich mit dem Fachkommissariat für Raubdelikte unter Tel. 02361/550 in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
06. Juni 2012, 10:23
Autor