Sag uns, was los ist:

Recklinghausen: Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr

(ots) - In der Nacht zu Dienstag (20.09.) knickten Unbekannte im Bereich der Kurve, Zufahrt Campus Vest, auf dem Ossenbergweg drei fest installierte Warnbaken ab. Gegen 07.45 Uhr fuhr ein 34-jähriger Waltroper PKW-Fahrer über den verbliebenen Stumpf in der Fahrbahndecke und beschädigte dabei seinen Reifen. Es entstand Sachschaden in Höhe von 800 €. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten Tel. 02361/550.

Ort
Veröffentlicht
20. September 2011, 13:03