Sag uns, was los ist:

Recklinghausen: Fahrzeugführerin nach Auffahrunfall leicht verletzt

(ots) - Am Donnerstag, gegen 18.00 Uhr, fuhr eine 19-jährige Recklinghäuser PKW-Fahrerin auf dem Herzogswall, in Höhe der Augustinessenstraße, auf den haltenden PKW eines 75-jährigen Recklinghäusers auf. Die Fahrzeugführerin verletzte sich leicht. Sie wurden zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Sachschaden beträgt 3.000 EUR.

Ort
Veröffentlicht
19. September 2014, 11:42
Autor
Rautenberg Media Redaktion