Sag uns, was los ist:

Recklinghausen: Drei Einbrüche scheiterten, weil Türen und Fenster gesichert waren

(ots) -

In der Zeit von Mittwoch bis Freitag versuchten Unbekannte die Terrassentür eines Hauses auf dem Froschkönigweg aufzuhebeln. Zusatzsicherungen verhinderten ein Eindringen.

Heute, gegen 09.00 Uhr, wurde festgestellt, dass Unbekannte versucht hatten, ein Fenster einer Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der König-Ludwig-Straße aufzubrechen. Pilzkopfverriegelungen verhinderten ein Eindringen.

In der Zeit von Sonntag bis Montag versuchten Unbekannte die Terrassentür eines Hauses auf der Spitzwegstraße aufzubrechen. Auch hier blieb es aufgrund der Pilzkopfverriegelungen beim Versuch.

Einbrecher haben es immer eilig. Je schwieriger ihnen der Einbruch gemacht wird, desto eher geben sie auf. Eine kostenlose Beratung zum Thema Einbruchschutz bietet die Polizei allen Interessenten an. Nachfragen an das Kriminalkommissariat Kriminalprävention und Opferschutz sind unter der Telefonnummer 02361/55-3344 möglich.

Ort
Veröffentlicht
23. März 2015, 14:07
Autor
Rautenberg Media Redaktion