Sag uns, was los ist:

Recklinghausen: Auffahrunfall - Verursacher flüchtete

(ots) - Ein unbekannter PKW-Fahrer fuhr am Donnerstag (30.08.), gegen 17.45 Uhr, vom Fahrbahnrand auf die Bochumer Straße. Um einen Zusammenprall zu vermeiden, bremste eine 59-jährige Recklinghäuser PKW-Fahrerin ihr Fahrzeug ab und konnte anhalten. Zwei nachfolgenden Fahrzeuge, ein 62-jähriger LKW-Fahrer aus Recklinghause und ein 34-jähriger Motorrollerfahrer aus Recklinghausen fuhren jedoch auf den PKW des 59-Jährigen auf. Dabei verletzte sich der Rollerfahrer leicht. Er wurde zur ärztlichen Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Verursacher entfernte sich von der Unfallstelle. Es entstand 4.500 EUR Sachschaden. Ermittlungen dauern an.

Ort
Veröffentlicht
31. August 2012, 12:01
Autor