Sag uns, was los ist:

Recklinghausen: Aufbruch eines Transporters missglückt

(ots) - Am Freitag (25.03.) gegen 16.30 Uhr versuchte ein junger Mann mit einem Stein die Seitenscheibe eines Transporters auf der Vorderbruchstraße einzuschlagen. Die von Zeugen informierten Polizeibeamten konnten den Tatverdächtigen, einen 19-jährigen Recklinghäuser, noch in Tatortnähe antreffen und vorläufig festnehmen. Nach Abschluss der Maßnahmen wurde er entlassen.

Ort
Veröffentlicht
28. März 2011, 10:07
Autor