Sag uns, was los ist:

Kreis RE/Bottrop: Wohnungs-, Büro- und Geschäftseinbrüche

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Herten

Nach Aufhebeln eines Fensters gelangten Unbekannte in der Nacht zu Dienstag (21.02.) in ein Vereinsheim auf dem Ostring und entwendeten einen Monitor.

Am Dienstag (21.02.) gegen 17.15 Uhr beobachtete eine Zeugin einen jungen Mann beim Einbruch in eine Gartenlaube auf der Branderheide. Im Rahmen der Fahndung konnte der mutmaßliche Täter, ein 18-jähriger Hertener, gestellt werden. Er führte das Diebesgut im Rucksack mit sich. Der Hertener wurde zur Polizeiwache gebracht und nach Abschluss der Maßnahmen entlassen.

Auf der Albert-Einstein-Allee kontrollierten Polizeibeamte am Dienstag (21.02.) gegen 00.45 Uhr einen PKW mit zwei 22-jährigen Insassen aus Herten. Im Kofferraum des Fahrzeuges befanden sich mehrere Metallkabel. Die Hertener gaben zu, die Kabel aus der alten Zeche am Westerholter Weg entwendet zu haben. Beide wurden der Polizeiwache zugeführt und nach Abschluss der Maßnahmen entlassen.

Dorsten

Unbekannte verschafften sich am Dienstag (21.02.) in den Tagesstunden nach Aufbrechen der Tür Zutritt in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Schleusenstraße. Mit der Beute, Bargeld, entfernten sich die Täter unerkannt.

Bottrop

Zwei Frauen drangen am Dienstag (21.02.) gegen 16.50 Uhr gewaltsam in eine Wohnung eines Mehrfamilienhauses auf der Bahnhofstraße ein und entwendeten Bargeld. Ein Zeuge beschreibt die Täterinnen wie folgt: 20 bis 25 Jahre alt, 165 cm groß, schlank, eine hatte lange, glatte schwarze Haare, trug einen schwarzen Mantel, eine dunkelblaue Jeans, eine schwarze, glänzende Kunstlederhandtasche mit zwei silbernen Schnallen am Trageriemen, die andere hatte lange, schwarze, gewellte Haare und trug dunkle Kleidung. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 02361/550.

Gladbeck

Am Dienstag (21.02.) gegen 06.50 Uhr wurde festgestellt, dass sich Unbekannte nach Aufhebeln einer Tür Zutritt in die Räume eines Kindergartens verschafft hatten. Mit der Beute, Bargeld und eine Digitalkamera, flüchteten die Täter unerkannt.

Recklinghausen

Am Dienstag (21.02.) in den Tagesstunden drangen Unbekannte in die Räume einer Schule auf der Kemnastraße ein und entwendeten Bargeld.

Ebenfalls Bargeld entwendeten Unbekannte in der Nacht zu Mittwoch (22.01.) aus den Räumen einer Schule auf der Overbergstraße.

Ort
Veröffentlicht
22. Februar 2012, 14:52
Autor
whatsapp shareWhatsApp