Sag uns, was los ist:

Herten: Raub auf dem Heimweg

(ots) - Ein 69-jähriger Mann aus Herten wurde am 16.06.2013, 02:05 Uhr, auf der Ewaldstraße Opfer eines Raubes. Er war auf dem Weg nach Hause, als plötzlich zwei bislang unbekannte Personen ihn gegen eine Hausmauer gedrückt haben. Gleichzeitig wurde die Bekleidung des Mannes durchsucht. Die Tatverdächtigen konnten mit dem Portemonnaie des 69-Jährigen flüchten. Die beiden Täter waren männlich, ca. 20-30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, schlanke Statur mit kurzen dunklen Haare und waren dunkel bekleidet.

Hinweise erbittet die Polizei in Herten unter der Telefonnummer 02361-550.

Ort
Veröffentlicht
17. Juni 2013, 12:27
Autor