Sag uns, was los ist:

Herten: PKW-Aufbrechen flüchteten mit Fahrrädern

(ots) - Am Montag, gegen 16.35 Uhr, schlug ein unbekannter Mann auf einem Parkplatz an der Adalbertstraße die Seitenscheibe eines PKW ein und entwendete aus dem Fahrzeug Briefumschläge. Er und ein Mittäter flüchteten auf Fahrrädern in Richtung Süder Markt. Eine Zeugin beschreibt den Täter wie folgt: 170 cm groß, 25 bis 30 Jahre alt, dunkle, lockige Haare, Schnurbart mit kurzgeschorenen Backenbart, bekleidet mit einem dunkelblauen Kapuzenpullover, schwarzer Jacke und einer dunkelblauen Jeans, trug eine schwarz-rote Baseballkappe. Der Mittäter kann nicht beschrieben werden. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Herten unter Tel. 0800 2361 111.

Ort
Veröffentlicht
22. März 2016, 11:48
Autor