Sag uns, was los ist:

Haltern am See: Trickdiebe unterwegs

(ots) - Am Montag (05.03.) versuchten zwei Frauen, einem jungen Mann das zuvor vom Geldautomaten abgehobene Geld zu entwenden. Sie sprachen den jungen Mann an, hielten ihm ein Klemmbrett hin und gaben an, Unterschriften und Spenden zu sammeln. Während er sich das Formular durchlas, griff eine der Frauen in die noch geöffnete Geldbörse und entwendete daraus Geldscheine. Der junge Mann bemerkte den Diebstahl und drohte mit der Polizei. Daraufhin ließen die Frauen die Beute fallen und flüchteten zu Fuß. Die Frauen können wie folgt beschrieben werden: ca. 165 cm groß, schlank, ca. 25 Jahre alt, schlank, schwarze Haare zu einem Zopf gebunden und insgesamt dunkel gekleidet. Hinweise erbittet das zuständige Regionalkommissariat unter 02361-55 0.

Ort
Veröffentlicht
06. März 2012, 15:16
Autor