Sag uns, was los ist:

Haltern am See: Bei Wendemanöver im Graben gelandet

(ots) - Am Mittwoch (25.07.) gegen 15:00 Uhr fuhr ein 25-jähriger Herner bei dem Versuch auf der Münsterstraße mit seinem PKW zu wenden in den dortigen Straßengraben und stieß hier gegen einen Baum. Hierbei wurde seine 20-jährige Beifahrerin aus Gladbeck leicht verletzt. Es entstand Sachschaden von ca. 4.500 EUR.

Ort
Veröffentlicht
26. Juli 2012, 09:37
Autor