Sag uns, was los ist:

Gladbeck: Zwei Männer rissen der Geschädigten das Goldarmband vom Handgelenk

(ots) - Am Montag (03.12.), gegen 13.50 Uhr, sprachen zwei unbekannte Männer eine 68-jährige Gladbeckerin auf der Klarastraße an. Während einer ihr einen Zettel vorhielt, ríss der andere ihr das Goldarmband vom Handgelenk. Anschließend flüchteten die Täter mit einem in der Nähe befindlichen PKW, indem sich zwei Frauen befanden. Täterbeschreibungen: 30 Jahre alt, 180 cm groß, schwarze Haare, südländisches Aussehen. Hinweise erbittet das Regionalkommissariat in Gladbeck unter Tel. 02361/550.

Ort
Veröffentlicht
04. Dezember 2012, 12:18