Sag uns, was los ist:

Bottrop: Überfall auf Tankstelle am Ostring

(ots) /- Montag, gegen 21.50 Uhr, betrat ein maskierter Mann den Verkaufsraum einer Tankstelle auf der Straße Ostring. Er bedrohte die 51-jährige Angestellte aus Bottrop mit einem Messer und forderte Bargeld. Er drängte sie dann in Richtung Kasse und forderte sie auf, diese zu öffnen. Er nahm dann Münzgeld an sich und flüchtete. Einen Teil des Münzgeldes verlor er dabei auf der Flucht. Der Täter war etwa 25 Jahre alt und 1,80 m groß. Er war schlank hatte kurze, schwarze Haare und dunkle Augenbrauen. Er hatte ein schwarzes Dreieckstuch über Nase und Mund gezogen. Bekleidet war er mit einer Bluejeans und einem schwarz/rot kariertem Hemd mit schwarzer Kapuze. Hinweise erbittet das Fachkommissariat unter Tel. 0800/2361 111.

Ort
Veröffentlicht
19. Februar 2019, 08:01
Autor