Sag uns, was los ist:

Bottrop: EBike-Fahrer stürzt bei Ausweichmanöver

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Heute, gegen 6 Uhr, wollte ein 50-jähriger Bottroper Autofahrer aus einer Hauseinfahrt auf die Friedrich-Ebert-Straße fahren. Dabei achtete er nach ersten Erkenntnissen nicht auf einen 35-jährigen Ebike-Fahrer aus Essen, der auf dem Radweg der Friedrich-Ebert-Straße unterwegs war. Der Ebike-Fahrer musste ausweichen und stürzte. Durch den Sturz wurde er schwer verletzt und zur stationären Behandlung ins Krankenhaus gebracht.

Ort
Veröffentlicht
19. November 2019, 09:51
Autor
whatsapp shareWhatsApp