Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Raunheim: Erst Tomaten dann Messer / Dummer Jungenstreich gerät aus dem Ruder

(ots) - Ein dummer, wenn nicht weniger ärgerlicher

Jungenstreich sorgte am Dienstagabend um 17 Uhr in der Ringstraße für

erhitzte Gemüter. Nachdem ein Nachbarsjunge das Haus einer Anwohnerin

mit Tomaten beworfen hatte, wollte die Frau den 14-Jährigen zur Rede

stellen. Beließ es der Bursche zunächst bei wilden Drohungen, holte

er zur Verstärkung schließlich die Mama. Die trat sogleich mit einem

Küchenmesser vor die Tür, beruhigte sich aber wieder. Die gerufene

Polizeistreife leitete Strafanzeigen wegen Bedrohung und Nötigung

gegen die 45-jährige Mutter und ihren Sohnemann in die Wege.

Ort
Veröffentlicht
09. Juni 2010, 13:33
Autor
Unserort Redaktion