Sag uns, was los ist:

(Triberg im Schwarzwald, Bundesstraße 500) Motorradfahrer stürzt nach Fahrfehler und kugelt sich die Schulter aus

(ots) /- Ein 25-jähriger Motorradfahrer ist am Sonntagnachmittag nach einem Fahrfehler auf der Bundesstraße 500 (Wallfahrtstraße) gestürzt und hat sich dabei eine Schulter ausgekugelt. Der junge Mann war gegen 14.40 Uhr von Schonach in Richtung Triberg unterwegs. Im Bereich einer Linkskurve kam es auf der Gefällstrecke der B 500 zu einem Fahrfehler, wobei der junge Mann mit seiner 600er Yamaha nach rechts von der Straße abkam und im Seitenstreifen stürzte. Der bei dem Unfall an einer Schulter verletzte 25-Jährige wurde nach einer Erstversorgung durch die mit einem Notarzt eintreffenden Rettungskräfte in das Schwarzwald-Baar Klinikum gebracht. Ein Abschleppdienst kümmerte sich um die Bergung des mit etwa 1500 Euro beschädigten Motorrades.

Ort
Veröffentlicht
23. April 2018, 13:33
Autor