Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Stormarn/ 19.11.09, Donnerstag Witzhave- 19jährige bei Unfall lebensgefährlich verletzt

(ots) - Eine junge Autofahrerin verunglückte heute

Morgen auf der Strecke zwischen Witzhave und Grande (Landesstraße 94)

schwer.

Die 19jährige Witzhavenerin war gegen 07.00 Uhr mit ihrem BMW Kombi

von Witzhave aus in Richtung Grande unterwegs. Aus noch bisher

ungeklärter Ursache kam sie plötzlich vor der Fahrbahn ab und geriet

in den Wald, wo sie noch gegen einen Baum prallte, bevor der Wagen

letztlich zum Stehen kam. Die 19jährige war im Wrack eingeklemmt und

trug lebensgefährliche Verletzungen davon. Zwei 56 und 54jährige

Autofahrer aus Grönwohld und Linau, die zum Zeitpunkt des Unfalls von

Grande aus in Richtung Witzhave unterwegs waren, hielten sofort an

und kamen der jungen Frau zur Hilfe. Da die 19jährige zu stark

eingeklemmt war, konnten die beiden Männer sie nicht aus dem Wagen

herausholen. Allerdings klemmten sie geistesgegenwärtig die Batterie

des BMW ab, da bereits Betriebsstoffe ausliefen und der Wagen an zu

qualmen begann. Die Freiwillige Feuerwehr Witzhave rückte an und

schnitt das Dach auf, um die Verletzte zu befreien. Die Frau erlitt

ein Schädelhirntrauma- und Beinverletzungen und musste mit dem

Rettungswagen ins Krankenhaus gebracht werden. Zu ihrem aktuellen

Gesundheitszustand ist noch nichts Neues bekannt. Voll gesperrt

werden musste die Strecke nicht. Es kam zu keinen nennenswerten

Verkehrsbehinderungen.

Sonja Kurz

Pressestelle

Ort
Veröffentlicht
19. November 2009, 10:31
Autor
Unserort Redaktion