Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Herzogtum Lauenburg/ 08.04.2013, Montag Mölln- Rollerfahrer bei Unfall schwer verletzt

(ots) - Ein Rollerfahrer zog sich heute Morgen bei einem Unfall in der Straße Eichholzberg schwere Verletzungen zu. Der 25- jährige Geesthachter fuhr mit seiner Vespa 125 (Leichtkraftrad- FS Klasse A1) gegen 05.30 Uhr die Straße Eichholzberg entlang in Richtung der Straße Grambeker Weg. In diesem Moment wollte ein 50- jähriger Möllner mit seinem Audi- Kabriolett von dem dortigen Tankstellengelände nach links in die Straße einzubiegen. Er sah dabei den Rollerfahrer nicht rechtzeitig. Bei dem Zusammenstoß zog sich der 25- jährige ein "Schleudertrauma" und eine Schulterprellung davon. Er musste mit dem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Der Geesthachter wurde dort stationär aufgenommen. Der 50- jährige blieb unverletzt. An dem Roller entstand ein Sachschaden von etwa 800 Euro. Die Höhe des Sachschadens am Audi ist noch nicht genau bekannt.

Sonja Kurz Pressestelle

Ort
Veröffentlicht
08. April 2013, 12:49
Autor