Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Ratingen-Breitscheid, Kahlenbergsweg, 11.06.2012, 17:37 Uhr

(ots) - !Bilder in der digitalen Pressemappe!

Kurz nach 17:30 Uhr wurde die Feuerwehr Ratingen zu einem gemeldeten Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person nach Breitscheid alarmiert. Kurz nach dem Eintreffen der ersten Einheiten bestätigte sich diese Meldung. Im Kreuzungsbereich zwischen Kahlenbergsweg und der Bundesstraße 1 (Kölner Straße) war es zum Zusammenstoß zwischen einem PKW und einem LKW gekommen. Die zunächst eingeklemmte Fahrerin des PKW konnte glücklicherweise schnell aus ihrem Fahrzeug befreit werden. Bei dem Unfall wurden eine Person schwer und eine Person leicht verletzt; die Patienten wurden durch den Rettungsdienst in Krankenhäuser nach Ratingen und Essen transportiert. Nach Ende der Rettungsmaßnahmen wurden die Beweissicherungsarbeiten der Polizei durch die Feuerwehr unterstützt.

Im Einsatz waren der Rettungsdienst, die Berufsfeuerwehr sowie die Löschzüge Breitscheid und Mitte der Freiwilligen Feuerwehr.

Ort
Veröffentlicht
11. Juni 2012, 17:47
Autor