Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Polizisten haben "richtigen Riecher": Betrunkener Autofahrer aus dem Verkehr gezogen - Velbert - 1907107

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /-

Am späten Donnerstagabend (18. Juli 2019) hat die Polizei auf der Heiligenhauser Straße in Velbert-Mitte einen betrunkenen Autofahrer aus dem Verkehr gezogen. Den Mann erwartet nun eine Anzeige.

Gegen 22:10 Uhr fiel der Besatzung eines Streifenwagens ein Opel Astra auf, welcher hinter einer roten Ampel auf der Heiligenhauser Straße wartete. Im Rahmen einer allgemeinen Verkehrskontrolle überprüften die Beamten den Fahrer, einen 30-jährigen Velberter. Dabei nahmen die Polizisten deutlichen Alkoholgeruch aus dem Auto wahr. Bei dem anschließend freiwillig durchgeführten Atemalkoholtest bewies sich, dass die Beamten "den richtigen Riecher" hatten: So ergab der Alkoholtest einen Wert von rund 1,4 Promille (0,69 mg/l).

Die Konsequenzen für den Velberter: Seine Fahrt endete an Ort und Stelle. Zudem musste er mit zur Wache, wo ihm eine Blutprobe entnommen wurde. Ihm wurde das Führen jeglicher fahrerlaubnispflichtiger Fahrzeuge untersagt. Außerdem wurde gegen ihn eine Anzeige geschrieben.

Ort
Veröffentlicht
19. Juli 2019, 06:21
Autor
whatsapp shareWhatsApp