Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Festnahme nach räuberischem Diebstahl in Ratingen - 1107128 -

(ots) - Am Montag, 18.07.2011, gegen 15:30 Uhr, kam es in einem Supermarkt auf der Sohlstättenstraße in Ratingen zu einem räuberischen Diebstahl. Nach einem Diebstahl von zwei hochwertigen Elektrogeräten aus einem Supermarkt wurde der Täter hinter dem Kassenbereich vom Marktpersonal angesprochen und festgehalten. Als er mit dem Vorwurf des Ladendiebstahls konfrontiert wurde, zog er ein Messer aus seiner Hosentasche, bedrohte das Personal und flüchtete mit der Beute. Nach Fahndungsmaßnahmen konnte der 21- jährige Täter durch Polizeikräfte, zunächst ohne Beute, angetroffen und festgenommen werden. Bei der Absuche des Fluchtweges spürte der eingesetzte Polizeihund "Trigger" die in einem Waldstück versteckte Beute, ein Tablett PC und ein MP3 Player, auf. Der Beschuldigte, der in Deutschland keinen festen Wohnsitz hat, wird einem Haftrichter vorgeführt.

Ort
Veröffentlicht
18. Juli 2011, 23:01
Autor