Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Betrunken gefahren - Führerschein sichergestellt - Ratingen - 1203159

(ots) - Durch den Hinweis eines aufmerksamen Zeugen konnte die Ratinger Polizei am Freitagabend, 16.03.2012 gegen 20:00 Uhr einen erheblich alkoholisierten Fahrzeugführer aus dem Verkehr ziehen. Der 39jährige Ratinger war dem Zeugen bereits in Ratingen-West durch unsichere Fahrweise aufgefallen. Auf der Mülheimer Straße und auf der weiteren Fahrtstrecke in Richtung Hösel kam es dann mehrfach zu gefährlichen Situationen, die nur deshalb nicht zu Verkehrsunfällen führten, weil die Verkehrsteilnehmer im Gegenverkehr die Gefahr rechtzeitig erkannten und ausweichen konnten. Die hinzu gerufenen Beamten konnten den Audi dann am Ortseingang Heiligenhaus stoppen. Der Alkoholtest ergab eine Wert von etwa 1,4 Promille (0,71mg/l). Daraufhin wurde der Fahrer zur Blutprobenentnahme der Polizeiwache in Ratingen zugeführt. Ein Strafverfahren wegen Gefährdung des Straßenverkehrs wurde eingeleitet, der Führerschein sichergestellt und dem Beschuldigten bis auf weiteres jedes Führen führerscheinpflichtiger Kraftfahrzeuge ausdrücklich untersagt.

Ort
Veröffentlicht
19. März 2012, 13:03
Autor