Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Alkoholisiert und ohne Fahrerlaubnis von der Fahrbahn abgekommen - Ratingen - 1008050 -

whatsapp shareWhatsApp

(ots) - Am frühen Sonntagmorgen, den 08.08.2010, gegen

02.30 Uhr, kam ein 58-jähriger Ratinger auf der Krummenweger Straße

mit einem Ford Mondeo von der Fahrbahn ab und rutschte in den an

dieser Stelle abschüssigen Grünstreifen.

Bei dem Unfall wurde niemand verletzt. Am Fahrzeug entstand nur

geringer Sachschaden (ca. 500,- Euro).

Es stellte sich heraus, dass der Fahrer nicht im Besitz einer

gültigen Fahrerlaubnis war und deutlich unter Alkoholeinfluss stand.

Zum Unfallhergang wollte er keine Angaben machen. Vermutlich befuhr

er die die Krummenweger Straße in Richtung Speestraße und kam dabei

nach rechts von der Fahrbahn ab. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von

2,1 Promille Alkohol in der Atemluft. Dem Mann wurde daher eine

Blutprobe entnommen. Sein Fahrzeug wurde sichergestellt und gegen ihn

ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Ort
Veröffentlicht
09. August 2010, 08:05
Autor
whatsapp shareWhatsApp