Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
++Wohnungseinbrüche++Trunkenheitsfahrt

(ots) - ++Einbruch in Wohnhaus++ Während die Bewohner eines Einfamilienwohnhauses in der Wilhelmshavener Straße in Rastede (OT: Heubült) am Samstag, dem 07.03.2015 in der Zeit von 19.00 Uhr bis 21.40 Uhr, abwesend waren, hebelten unbekannte Täter ein Fenster auf. Das Objekt wurde durchsucht und Schmuck entwendet.

++Einbruchdiebstahl in Wohnhaus++ Am Freitag, dem 06.03.2015, in der Zeit von 18.00 Uhr bis 22.20 Uhr, hebelten unbekannte Täter eine Tür eines Einfamilienwohnhauses auf. Tatort ist die Wallstraße in Edewecht. Die Täter entwendeten aus dem Objekt Bargeld.

Wer zu diesen beiden aufgeführten Taten verdächtige Personen oder Fahrzeuge festgestellt hat, meldet sich bitte bei der Polizei in Bad Zwischenahn unter 04403/9270.

++Trunkenheitsfahrt++ Am Freitag, 06.03.2015, 17.50 Uhr, wurde in der Ladestraße in Rastede eine 65jährige Pkw-Führerin aus der Gemeinde Rastede kontrolliert. Ein Alcotest ergab einen Wert von 0,87 Promille. Es erfolgte eine Blutentnahme, die Weiterfahrt wurde untersagt. Die Pkw-Führerin erwartet ein Bußgeld in Höhe von 500,-EUR, 1 Monat Fahrverbot und 2 Punkte in dem Fahreignungsregister in Flensburg.

Ort
Veröffentlicht
08. März 2015, 07:42
Autor