Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Verkehrsunfall auf der A 293

(ots) - Am 07.10.2011, gg. 17.10 Uhr kam es auf der A 293, Richtungsfahrbahn Brake, in Höhe der Anschlussstelle Nadorst zu einem Verkehrsunfall mit einer verletzten Person.

Dabei kam es zu einem Zusammenstoß zwischen einem schwarzen Mazda und einem schwarzen VW Polo. Der Polo kam daraufhin ins Schleudern und geriet in die Außenschutzplanke. Bei dem Aufprall verletzte sich die 24-jährige Fahrerin des VW Polo's und wurde in ein Oldenburger Krankenhaus verbracht. Der 73-jährige Mazda Fahrer blieb unverletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrbereit und wurden durch ein Abschleppunternehmen von der BAB verbracht. An der Außenschutzplanke entstand weiterer Schaden. Insgesamt beläuft sich die Schadenshöhe auf ca. 7.570 Euro (Mazda ca. 4000 Euro, Polo ca. 3000 Euro, Außenschutzplanke ca. 570 Euro).

Da der Unfallhergang bzw. die Unfallursache nicht ganz klar ist, werden Verkehrsteilnehmer, die den Unfall gesehen haben, gebeten, sich mit der Autobahnpolizei Oldenburg, Klinkerstraße 50, 29180 Rastede, Tel.: 04402/933-0, in Verbindung zu setzen.

Ort
Veröffentlicht
07. Oktober 2011, 18:02
Autor