Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Rastatt - Ausgeschrieben

(ots) /- Eine Verkehrskontrolle durch Beamte des Polizeireviers Rastatt wurde in den frühen Mittwochmorgenstunden einem 46-jährigen Autofahrer zum Verhängnis. Der Mann wurde gegen 2.30 Uhr in der Markgrafenstraße genauer unter die Lupe genommen. Hierbei stellten die Ermittler fest, dass gegen ihn ein Haftbefehl vorlag. Durch die Bezahlung eines Betrags von mehreren Hundert Euro konnte er letztlich die Erzwingungshaft abwenden.

/ya

Ort
Veröffentlicht
16. Mai 2018, 09:08