Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Raesfeld - Rollerfahrer bei Unfall verletzt

(ots) - (pl) Am Dienstag befuhr ein 15-jähriger Rollerfahrer aus Raesfeld um 14.55 Uhr die Straße Hoher Weg in Richtung stadtauswärts. Bei der Einfahrt in den Kreisverkehr achtete er nicht auf die Vorfahrt einer 31-jährigen Pkw-Fahrerin aus Borken, die sich bereits auf der Kreisfahrbahn befand und in Richtung Hellweg verlassen wollte. Es kam zum Zusammenstoß bei dem der Rollerfahrer leicht verletzt wurde. Er musste mit dem Rettungsdienst zur ambulanten Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden. Der Sachschaden wird mit etwa 5.000 Euro angegeben. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass der Roller "frisiert" wurde. Der Raesfelder ist jedoch lediglich in Besitz einer Mofa-Prüfbescheinigung. Die Beamten leiteten ein entsprechendes Strafverfahren wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis ein.

Ort
Veröffentlicht
10. Juli 2013, 08:08
Autor