Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

181109.1 Nehmten: Lost in Nehmten

whatsapp shareWhatsApp

(ots) /- Am frühen Donnerstagabend erreichte die Einsatzleitstelle ein eher ungewöhnlicher Notruf. Zwei Hundehalter hatten sich mit ihren Hunden im Nehmtener Forst verirrt und baten um Hilfe. Mit Unterstützung von Wankendorfer Polizeibeamten gelang es, unbeschadet den Weg in die Zivilisation zurück zu finden.

Die beiden 28- und 37-Jährigen waren mit ihren Hunden zu einer Tour rund um den Plöner See aufgebrochen und verloren nach zurückgelegten 40 Kilometern gegen 18 Uhr die Orientierung im Nehmtener Forst, der um diese Uhrzeit in völliger Dunkelheit lag.

Mithilfe der Übermittlung der Standort-Koordinaten konnten die Beamten der Polizeistation Wankendorf die beiden entkräfteten Wanderer und ihre Hunde ausfindig machen und "retten".

Ein Beteiligter hat von dem Einsatz übrigens nichts mitbekommen. Ein erschöpfter drei Monate alter Welpe verschlief die ganze Aufregung und musste von seinem Frauchen schnarchend aus dem Wald getragen werden.

Matthias Arends

Ort
Veröffentlicht
09. November 2018, 09:12
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!