Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

OT- Ohle. Verkehrsunfall und Unterstützung für die Polizei nach versuchter Sprengung eines Zigarettenautomaten

(ots) /-

Nach dem Brand am Nachmittag in einem Industriebetrieb in der Stadtmitte, musste die Plettenberger Feuerwehr am Abend kurz nach 20.00 Uhr zur B 236 am Bahnübergang Brüninghausen ausrücken. Hier war es zu einem Verkehrsunfall gekommen. Die Feuerwehr musste ausgelaufenes Motoröl von der Fahrbahn entfernen, nachdem ein PKW mit einer dortigen Felswand kollidiert war. Verletzte hatte es nach Erkenntnis der Feuerwehr nicht gegeben. Gegen 00.45 Uhr wurde die Feuerwehr zur Unterstützung der Polizei in die Ohler Straße angefordert. Hier hatten bisher wohl unbekannte Täter versucht einen Zigarettenautomaten zu sprengen. Der Automat wurde dabei erheblich beschädigt, hielt der Sprengung jedoch in großen Teilen Stand. Die Feuerwehr öffnete den Automaten mit Hilfe eines Trennschleifgerätes zur Beweissicherung der Polizei. Die Geldkassette und Zigaretten wurden von den Polizeibeamten sichergestellt. In beiden Fällen kann die Feuerwehr keine Auskünfte über genaue Hergänge und Höhe der entstandenen Sachschäden erteilen. Die Polizei hat die Ermittlungen hierzu aufgenommen.

Ort
Veröffentlicht
17. November 2018, 09:27
Autor