Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Mopedfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt

(ots) /- Bei einem Verkehrsunfall am späten Mittwochvormittag auf der B 191 in Broock ist der 15-jährige Fahrer eines Kleinkraftrades schwer verletzt worden. Bisherigen Erkenntnissen zufolge hatte ein Auto beim Linksabbiegen in eine Einmündung das entgegenkommende Moped erfasst. Vermutlich hatte die Autofahrerin das Kleinkraftrad beim Abbiegevorgang übersehen. Das jugendliche Unfallopfer wurde anschließend in ein Krankenhaus gebracht. Der an beiden Fahrzeugen entstandene Gesamtschaden soll sich ersten Schätzungen zufolge auf ca. 12.000 Euro belaufen. Am Kleinkraftrad entstand Totalschaden. Die Polizei ermittelt jetzt zur genauen Unfallursache.

Ort
Veröffentlicht
18. Juli 2018, 11:50
Autor