Sag uns, was los ist:

Totalschaden bei Verkehrsunfall

(ots) /- Am Donnerstagnachmittag, gegen 16:20 Uhr, kam es auf der Streckbrücke zu einem Auffahrunfall. In Fahrtrichtung Gasstraße musste ein Pkw verkehrsbedingt abbremsen. Als der nachfahrende Fahrer eines Peugeot dies bemerkte und ebenfalls bremsen wollte, funktionierte die Pkw-Bremse nicht und er fuhr auf. Der Aufprall war so stark, dass beide beteiligten Pkw stark beschädigt wurden. Am Peugeot entstand wirtschaftlicher Totalschaden. Bei der Unfallaufnahme stellte sich heraus, dass dessen Bremsleitung undicht war. Wegen Unfallaufnahme und Straßenreinigung musste die Straße halbseitig für eine halbe Stunde gesperrt werden.

Ort
Veröffentlicht
10. August 2018, 09:30
Autor