Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares
Gut reagiert

(ots) - Gut reagiert hat am Dienstag eine 59 Jahre alte

Frau aus der Müller-Guttenbrunn-Straße. Gegen 12.00 Uhr hatte eine

unbekannte, etwa 40 bis 50 Jahre alte Frau an der Wohnungstür

geklingelt und wollte der Bewohnerin eine Rose schenken. Dabei hatte

sie einen Zettel überreicht, mit dem sie um Geld bettelte. Die

Neunundfünfzigjährige ließ sich auf keinen Dialog ein und schickte

die Fremde weg. Was die Unbekannte wirklich vorhatte, ist unklar. Die

Frau war zirka 1,60 Meter groß und hatte schwarzes,

zusammengebundenes Haar.

Ort
Veröffentlicht
01. September 2010, 14:29