Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

(PF)Pforzheim - Geschätzte 25.000 Euro Sachschaden nach Küchenbrand

whatsapp shareWhatsApp

(ots) Beim Brand einer Küche in einem Wohnhaus in Pforzheim am Samstagmittag wurde ein 11 Jahre altes Mädchen glücklicherweise nur leicht verletzt.

Beim Frittieren von Pommes in einer Pfanne entstand vermutlich durch einen Fettbrand ein Feuer in der Küche. Durch die Flammen wurde die Küche vollständig zerstört. Durch eine aufmerksame Nachbarin wurde kurz vor 14:00 Uhr in dem Mehrfamilienhaus in der Calwer Straße Brandgeruch wahrgenommen. Noch vor dem Eintreffen der alarmierten Feuerwehr konnten alle Bewohner das Haus verlassen. Das Feuer wurde durch die Wehr, die mit vier Fahrzeugen und 15 Einsatzkräften vor Ort waren, rasch unter Kontrolle gebracht und gelöscht werden. Nachdem die Räumlichkeiten gelüftet wurden, konnten die Bewohner in ihre Wohnungen zurückkehren.

Marion Kaiser, Pressestelle

Ort
Veröffentlicht
11. November 2019, 10:15
Autor
whatsapp shareWhatsApp

KOMMENTARE

Melde dich an, um dich zu beteiligen. Du hast noch kein Konto? Registriere dich jetzt!