Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Roller offenbar in Brand gesetzt

(ots) - Zu einem Brand eines Motorrollers wurden Polizei und Feuerwehr am Mittwochabend nach Lahde gerufen. Dort stand auf dem Parkplatz eines Einkaufsmarktes an der Bahn ein Zweirad in Flammen. Ein vorbeikommender Autofahrer hatte die Flammen bemerkt und um kurz nach halb elf die Rettungskräfte alarmiert.

Nachdem das Feuer gelöscht war, stellten die Polizisten fest, dass der Roller bereits in ihrem Fahndungscomputer als gestohlen registriert war. Der Eigentümer hatte am 8. Oktober Anzeige wegen Diebstahl erstattet. Er gab an, dass sein Zweirad in der Nacht vor seinem Wohnhaus an der Bruchstraße abgestellt gewesen sei. Offenbar hatte der Dieb nun den Roller vorsätzlich in Brand gesetzt. Das Kleinkraftrad wurde erheblich beschädigt.

Ort
Veröffentlicht
29. Oktober 2015, 12:03
Autor