Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Zeugenaufruf! Unbekannter raubt Handtasche

(ots) - Ein unbekannter Täter hat am Freitagabend

zwischen 22:35 und 23:15 Uhr eine 25-Jährige an der Straße Im Bruche

(Döhren) überfallen und deren Handtasche geraubt. Der Mann ist

anschließend mit der Beute geflüchtet. Die Polizei sucht Zeugen.

Die junge Frau war am späten Freitagabend von der Haltestelle

"Peiner Straße" zu Fuß auf dem Nachhauseweg gewesen. Zum ersten Mal

bemerkte sie den Unbekannten im Bereich Timon-Carree, als sie die

Straßenseite wechseln wollte. Nach der Helmstedter Straße war ihr der

Mann beim Abbiegen in die Straße Im Bruche erneut aufgefallen. In

Höhe Haus Nummer vier - die 25-Jährige war gerade dabei die Seite der

Straße zu wechseln - spürte sie in der Mitte der Fahrbahn plötzlich

ein Reißen an ihrer über die Schulter gehängte Handtasche. Beim

Umdrehen stand dann der Unbekannte vor ihr, der sie offensichtlich

die ganze Zeit über verfolgt hatte. Trotz Gegenwehr gelang es dem

Opfer nicht seine Tasche festzuhalten. Der Räuber flüchtete mit der

Beute zu Fuß in Richtung Helmstedter Straße. Die junge Frau lief ihm

noch ein Stück hinterher und verlor den Täter dann in Höhe der

Auferstehungskirche aus den Augen. Der Räuber ist zirka 18 Jahre alt,

etwa 1,70 Meter groß und schlank. Er hat ein blasses, längliches

Gesicht und schwarze kurze Haare. Beim Überfall war der Mann mit

einer dunklen Jacke und einem weißen Hemd bekleidet. Die Polizei

bittet Zeugen, die hierzu Hinweise geben können, sich mit der

Polizeiinspektion Süd unter der Telefonnummer 0511 109-3620 in

Verbindung zu setzen. /st

Ort
Veröffentlicht
21. November 2010, 10:18
Autor