Sag uns, was los ist:

Drei Verletzte bei Unfall auf der BAB 14 (Ergänzung)

(ots) /- Bei einem Zusammenstoß mit einem Fahrzeug der Autobahnmeisterei (wir informierten) sind am Dienstagmorgen auf der BAB 24 bei Ludwigslust drei Personen leicht verletzt worden. Ersten Erkenntnissen zufolge ist ein mit drei Personen besetzter Toyota ungebremst auf ein Absperrfahrzeug der Straßenmeisterei aufgefahren. Die drei Insassen des Toyota wurde vor Ort medizinisch behandelt. An beiden beteiligten Fahrzeugen entstand erheblicher Sachschaden, die Gesamthöhe wir derzeit auf ca. 18.000 Euro geschätzt. Die Polizei hat mit den Ermittlungen zur Unfallursache begonnen. Die BAB 14 in Fahrtrichtung Brandenburg ist weiterhin voll gesperrt (Stand 09:45 Uhr).

Ort
Veröffentlicht
12. Juni 2018, 07:50
Autor