Sag uns, was los ist:

  • 0Likes
  • 0Shares

Schwächeanfall - Vier Autos beschädigt

(ots) - (mb) Vermutlich war ein Schwächeanfall am Mittwoch Auslöser für einen Verkehrsunfall, bei dem an der Wollmarktstraße vier Autos beschädigt wurden.

Ein 45-jähriger Mercedesfahrer fuhr gegen 16:10 Uhr auf der Wollmarktstraße. Als ihm Übel wurde, wollte er auf dem Parkplatz der Indoor- Spielanlage anhalten. Dabei verlor er vermutlich kurzfristig das Bewusstsein. Der Mercedes rollte vom Parkplatz schräg über die Straße, kollidierte mit einem am gegenüber liegenden Fahrbahnrand parkenden Opel, durch fuhr einen Grünstreifen und prallte gegen einen Laternenmast. Der Anstoß gegen einen auf einem Firmenparkplatz stehenden Passat stoppte den Mercedes. Durch den Anstoß an den Mast löste sich der Laternenschirm und flog auf einen geparkten Opel Insignia. Nach dem Unfall wurde der unverletzte Mercedesfahrer zur Untersuchung ins Krankenhaus gebracht. Er konnte das Hospital anschließend wieder verlassen. Der Sachschaden wird auf über 12.000 Euro geschätzt.

Ort
Veröffentlicht
05. Juli 2012, 08:42
Autor